FUNKTIONALITÄT AUF NEUEM LEVEL

Die MID-Technologie (Mechatronic Integrated Devices) ermöglicht die Herstellung dreidimensionaler, spritzgegossener Schaltungsträger und die Integration mechanischer, elektronischer, thermischer, fluidischer und optischer Funktionen in nahezu beliebig geformte Bauteile. Die damit einhergehenden Vorteile resultieren in einem erhöhten Miniaturisierungsgrad, in der Umsetzung neuer Funktionen und Anwendungen sowie in der Verkürzung von Prozessketten.

PLASTICS & COMPOSITES VON DER INDUSTRIALISIERUNG BIS ZUR MONTAGE

Mein Partner steht für Ihre Kunststoffprojekte von 50 bis 1000 Teilen pro Jahr (pro durchschnittliche Charge von 10 bis 50 Teilen) zur Verfügung, um Abdeckungen, Verkleidungen, Dichtungen oder verschiedenste technische Komponenten herzustellen.

Folgende Verfahren werden angeboten:

  • Niederdruck-Spritzguss von PUR-Harz (RIM-Injektion), eine gute Alternative zu herkömmlichem Spritzguss und Thermoformen
  • Vakuumgiessen von Elastomer- oder Silikonharzteilen (mit unterschiedlichen Härtelösungen) 
  • Thermoplastisches Einspritzen von Teilen bis zu 20 cm³ für kleine und mittlere Serien (von einigen Dutzend bis zu einigen tausend)
  • Handlaminatverfahren (Polyester)

Wir liefern auch komplette Baugruppen, die auf unseren Prozessen basieren und wie z.B. Blechkomponenten, Mechanik oder Elektronik integrieren.

GESTALTEN SIE MIT LASERTECHNOLOGIE DIE ZUKUNFT VON INDUSTRIE 4.0

In vielen Branchen ist die Teilebeschriftung nicht Schmuck und Zierde, sondern gesetzlich aus Sicherheitsgründen vorgegeben. Doch nicht nur der Inhalt der Beschriftungen, auch die Art und Beschaffenheit sind streng reglementiert. So müssen Serien- und Chargen-Nummern dauerhaft auf das bzw. mit einer relativ großen Tiefe in das Material graviert werden und dürfen nicht einfach, durch Manipulation, entfernbar sein.

Mit den Lasermarkiermaschinen von Systemtechnik Hölzer gelingen die Beschriftungen auf verschiedensten Materialien wie z.B. Hartmetall, Aluminium, FR2/ FR4-Verbundmaterialien, Keramik, Acryl, Kupfer, Kunststoffe, Messing und Holz.

BEARBEITUNG VON ÜBERDIMENSIONIERTEN KOMPONENTEN AUCH AUS HOCHFESTEN MATERIALIEN

Mein Partner aus Italien hat Plasma -und Laserschneidmaschinen mit maximalen Abmessungen von 5 x 24 m und 3 x 20 m. Sie sind auch in der Lage, Blechteile mit einer Biegekraft von bis zu 2500 Tonnen biegen auf eine Länge von 16m. Schweisskonstruktionen können auf einer Pama Platten - Bohr -und Fräswerk bearbeitet werden (12 m Länge und 4 m Höhe). Sie verfügen auch über eine Sandstrahl - und Spritzkabine (8m x 8m x 20m). Anfangs 2018 haben Sie die Produktionsfläche von 20’000m²  auf total 30'000 m² erweitert.

Klicken Sie hier, wenn Sie weitere Informationen wünschen …………



 
E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn